•   Seminare Saxonia_1

    weitere Info`s HIER

    Ab sofort jeden 1. Montag im Monat
    Seminar - Service-Training/Servicegrundlagen - Teil I
    Servicegrundlagen – das Know-how für Berufsneulinge und Seiteneinsteiger

    Zeit: 10.00 Uhr – 15.00Uhr
    Ort: DEHOGA Landesverband Sachsen / SAXONIA Fördergesellschaft mbH
    Tharandter Straße 5
    01139 Dresden

sparbuch 

  DEHOGA Shop_1
  Dehoga_Sachsen
Dehoga_Bundesverband
 

Saxonia 


Silvester und die GEMA

„Alle Jahre wieder …!“ Bitte denken sie daran, dass sie rechtzeitig ihre Veranstaltungen zu Silvester anzumelden. Das erspart sehr viel Ärger und noch mehr Geld. Bitte beachten Sie auch, dass bei der Angabe des Eintrittspreises der Betrag angegeben werden muss, den der Gast zu entrichten hat um in den Veranstaltungsraum zu gelangen. Wenn darin z.B. das Silvestermenü/-buffet enthalten ist, wird davon wird regelmäßig 1/3 als „Eintrittsgeld“ angesetzt, auf dessen Grundlage sich die GEMA – Gebühr berechnet. Sollte der Menüpreis deutlich über 2/3 des Gesamteintrittspreises liegen ist dies der GEMA unter Übersendung der Gesamtkalkulation vor der Veranstaltung anzuzeigen, um eine sachgerechte GEMA - Gebührenrechnung zu erhalten.

Wie in der Vergangenheit, ist mit Kontrollanrufen der GEMA zu rechnen. Das läuft so ab: „Guten Tag, haben Sie noch an Silvester 2 Plätze frei? Was kostet der Eintritt? Danke, ich überlege es mir noch!“ Diese Aussagen werden seitens der GEMA exakt protokolliert und mit den Angaben Ihrer Veranstaltungsmeldung verglichen. Bei festgestellten Verstößen (nicht rechtzeitige, nicht korrekte Anmeldung) ist weder eine nachträgliche Korrektur möglich noch wird dann der 20%ige DEHOGA Nachlass gewährt.

Es ist außerdem mit einem 100%igen „Kontrollzuschlag“ zu rechnen! Bitte beachten sie auch, dass beim Auftritt von Livemusikernnach der Veranstaltung eine Musikfolgeliste bei der GEMA einzureichen ist. Dazu sollten Sie gleich im Honorarvertrag mit dem Künstler(n) vereinbaren, dass die Übergabe dieser Liste an Sie Voraussetzung für die Honorarzahlung ist.

Lesen Sie dazu auch unser DEHOGA Merkblatt

 
top